Kategorie-Archive: Milben und Parasiten

In der Kategorie Milben und Parasiten finden Sie Berichte, die zu diesem Thema wichtig und interessant sind. Welche Krankheiten können Sie übertragen. Wie sieht deren Behandlung aus.

Es gibt Milben und Parasiten die mikroskopisch klein sind. Andere kann man mit bloßem Auge sehen. Wenn auch nur als kleine Pünktchen. Im Gegensatz dazu können zum Beispiel Würmer eine Größe von 20 cm und mehr erreichen.

Milben und Parasiten teilt man in zwei Gruppen ein. Dies sind einerseits die Endoparasiten. Sie leben in den Organen des Hundes. Dort vermehren sie sich und schädigen die inneren Organe des Hundes. Auf diese Weise machen sie dem Hund schwer zu schaffen. Einen Befall kann man nur an den Symptomen erkennen.

Andererseits gibt es noch die Ektoparasiten. Diese leben auf der Haut oder im Fell des Hundes. Sie ernähren sich vom Blut oder Hautpartikeln. durch einen starken Befall kann es zu Blutarmut kommen. Auch kahle Stellen im Fell sind möglich.

Milben und Parasiten können wirtsspezifisch sein. Das heißt sie sind nur beim Hund zu finden. Ebenso gibt es aber auch welche die andere Haustiere oder den Menschen befallen können. Zum Teil ist es sehr aufwändig die Plagegeister wieder los zu werden.

In meinen Beiträgen finden Sie Informationen wie Sie einen Befall verhindern oder zumindest so gering wie möglich halten können.

Immerhin können Milben und Parasiten zum Teil schlimmere Krankheiten beim Hund auslösen. Einige dieser Krankheiten führen zum Tod des Hundes. Falls sie nicht erkannt und behandelt werden. Daher ist es wichtig sie rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln. In den einzelnen Berichten finden Sie neben Informieren über das erkennen auch Behandlungsmöglichkeiten.

Hundehautwurm beim Hund – Würmer unter der Haut

Der Hundehautwurm beim Hund wird von Stechmücken übertragen. Aber auch Menschen können von einer infizierten Mücke gestochen werden. Der Unterschied zum Hund ist allerdings, dass sich die Larven in der Haut des Menschen nicht entwickeln können. Die lateinische Bezeichnung des Wurmes lautet Dirofilaria repens. Er zählt zu den Parasiten. Die Larven brauchen für die Entwicklung… Weiterlesen »

Wurmkur beim Hund – Tabletten gegen Würmer

Eine regelmäßige Wurmkur beim Hund durchzuführen ist nicht nur für den Hund von enormer Wichtigkeit. Denn nicht nur der Hund kann von Würmern befallen werden. Eine Übertragung von Larven oder Wurmeiern von Hund auf den Menschen ist ebenfalls möglich. Spul- und Bandwürmer zum Beispiel können auch die Gesundheit des Menschen schwächen. Da für den Hund… Weiterlesen »

Würmer beim Hund – Symptome und Behandlung

Nicht alle Würmer beim Hund sind für das Tier gefährlich. Ziemlich viele Hunde haben Würmer. Viele verschiedene Ursachen und Infektionswege sorgen dafür, dass der Hund Würmer hat. Würmer beim Hund können über das Fressen von rohem Fleisch über den Mund in seinen Körper gelangen. Aber auch über das Riechen mit der Nase können Würmer in… Weiterlesen »

Grasmilben beim Hund – Blutsauger aus der Wiese

Bei Grasmilben handelt es sich um einen Parasit. Wie der Name schon sagt handelt es sich um Milben die sich im Gras verstecken. Die Grasmilben beim Hund legen ihre Larven in Eierform im Gras, auf Wiesen und im heimischen Garten ab. Dort warten sie bis sich ihnen ein Wirt nähert. Säugetiere wie Mäuse, Katzen und… Weiterlesen »

Zecken beim Hund – Vampire aus dem Wald

Gerade in ländlichen Gegenden sind Zecken ein Problem für Hundehalter. Zu einer Zeckenplage kann es kommen wenn der Winter davor recht mild war. Zecken beim Hund befallen das Tier in dem sie sich in seiner Haut festbeißen. Dort beginnen sie dann sein Blut zu saugen. Aber nicht nur Hunde können von Zecken befallen sein sondern… Weiterlesen »

Milben beim Hund – Was hilft dagegen

Milben beim Hund sollte man sofort behandeln sobald man welche bei seinem Hund entdeckt. Eine Milbe zählt zu den Ektoparasiten. Die Milben sind für Hunde sehr unangenehm. Sie können aber auch Krankheiten, Bakterien und Pilze übertragen. Da ein Hund keine Möglichkeit hat die Milben selber zu entfernen, sollten Sie das für ihren Hund übernehmen. Sollte… Weiterlesen »

Flöhe beim Hund finden und bekämpfen

In den Städten sind die Hunde eher vom Katzenfloh befallen. Im Gegensatz zu der Stadt sind Hunde in den ländlichen Gegenden eher vom Hundefloh befallen. Flöhe beim Hund sind leider keine Seltenheit. Der Hundefloh ist ein parasitäre Insekt, er zählt zu der Gruppe der Siphonaptera. Die Flöhe befallen in den meisten Fällen nur den Hund.… Weiterlesen »